Aktuelles

Aktuelles

40 Jahre bei Hoedtke – und alles fing mit ein paar Metallteilen an

Ursprünglich war Klaus Meinert Kunde bei Hoedtke. Ein paar Metallteile hatte er bei uns angefragt. Und die hat er auch bekommen. Genauso wie eine Einladung nach Pinneberg von Günter F. Hoedtke. Und so kam eins zum anderen und am 01.10.1982 hatte Klaus Meinert seinen ersten Arbeitstag in Pinneberg. An die gelben Briefkästen für die Post kann er sich noch gut erinnern. Da hat er ordentlich Schwung in die Montage gebracht. Kamine hat Herr Meinert mit entwickelt, er hat programmiert, Kunden betreut und in der Arbeitsvorbereitung war er auch am Start. Es gab kaum einen Bereich in Pinneberg, den Herr Meinert nicht mitgeprägt hat. Im April 1991 wurde die Schwesterfirma in Kiel gegründet und Herr Meinert hat die Leitung und Koordination vor Ort übernommen. Die räumliche Nähe zu seiner Kieler Verwandtschaft kam ihm dabei sehr gelegen. Am 02.03.1998 ist er Prokurist geworden, am 08.11.2006 dann auch Geschäftsführer. Obwohl Herr Meinert schon seit ein paar Jahren wohlverdient seinen Ruhestand genießen kann, kommt er regelmäßig noch für 2 Tage in der Woche nach Kiel und unterstützt mit Rat, Tat und Erfahrung wo er nur kann. Für all die Jahre Herr Meinert, bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen! DANKE!!!!

Zelebriert wurde das Jubiläum bei strahlendem Sonnenschein in Kiel mit der gesamten Mannschaft, einer kleinen Pinneberger Delegation und einer fantastischen Currywurst!

 

Aktuelles

40-jähriges Firmenjubiläum

Herzlichen Glückwunsch Christian Fischer!

Seit enormen 40 Jahren bist Du schon bei Hoedtke in Pinneberg! Das ist heutzutage schon etwas ganz Besonderes! Dafür gratulieren wir Dir ganz herzlich und bedanken uns für Deine Treue und Zuverlässigkeit.

In einem kleinen Kreis mit vielen Deiner Weggefährten konnten wir heute in der Frühstückspause auf Dich anstoßen und ein wenig mit Dir feiern. Neben einem prall gefüllten Präsentkorb gab es noch eine kleine Überraschung von Deinen Kollegen: Eine riesige Medaille mit Deinem Spitznamen Christian „Butze“ Fischer.

Wir freuen uns auf weitere, produktive Jahre mit Dir!

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

In Pinneberg suchen wir ab sofort Unterstützung als:

In Kiel suchen wir ab sofort Unterstützung als:

 

Ebenfalls freuen wir uns über Bewerbungen für unsere Ausbildungsberufe mit Ausbildungsstart August 2022.

Weitere Infos findest Du hier: Ausbildung – hoedtke metall- und lasertechnik

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Unsere neuen Azubis sind da!

Diese Woche war es endlich so weit. Wir haben in Kiel und Pinneberg unsere neuen Azubis begrüßt.

Zwei Konstruktionsmechaniker und ein Zerspanungsmechaniker werden unser Team verstärken, doch zunächst gibt es noch viel zu lernen und entdecken.

Dafür wünschen wir gutes Gelingen, viel Glück und Erfolg und natürlich ganz viel Freude an der Arbeit!

Natürlich gab es zum Start ein leckeres Frühstück mit den Ausbildern und den anderen Azubis. Auch der Chef hat unsere Berufseinsteiger begrüßt und ein paar wertvolle Tipps mit auf den Weg gegeben.

Lasst es krachen Jungs!!!

 

 

 

Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Abschlussprüfung

Wir freuen uns sehr, dass wir zwei neue Gesellen in Pinneberg begrüßen dürfen!

Jonas Bornholdt und André Burmeister haben vor kurzem erfolgreich die Abschlussprüfung zum Konstruktionsmechaniker bestanden.

Dabei ist es Jonas sogar gelungen, Prüfungsbester zu werden. Klasse Leistung! 👏👍

🎉 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH BEIDEN 🎊

Und natürlich auch Herzlichen Glückwunsch an Andreas Gühlke, der unseren Azubis als Ausbildungsleiter stets mit Rat und Tat zur Seite steht und die Jungs in Form bringt. 🙂

Eine kleine interne Ehrung und Anerkennung gab es gestern im Kreise der Meister und Kundenbetreuer auf unserer Alm.

 

Lieber Jonas und lieber André, wir wünschen Euch beiden weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Hoedtke!

Auf viele weitere gemeinsame Jahre 🥂

Bild
Aktuelles

Geschäftsführerzuwachs in Pinneberg

Zum 01. Juli 2021 ist unser langjähriger Mitarbeiter und bisheriger Prokurist Thorsten Dittmann zum Geschäftsführer für den Standort Pinneberg ernannt worden.

Er wird  Joachim H. Hoedtke fortan in der Geschäftsführung ergänzen.

Innerhalb der Belegschaft haben wir dies Mitte Juni bei strahlendem Sonnenschein und einem Gläschen alkoholfreien Sekt bekanntgegeben.

 

Wir wünschen Thorsten Dittmann viel Erfolg!

 

 

Aktuelles

Frühjahrsputz in Pinneberg

Viel Holz hat sich bei uns in den letzten Jahren angesammelt und es wurde Zeit zum Entsorgen.

Das war alleine mit Manneskraft kaum möglich. Also haben wir uns professionelle Unterstützung geholt und einen riesigen Holzhäcksler kommen lassen.

Dieser hat in kürzester Zeit dafür gesorgt, dass wir wieder Platz auf dem Hof haben.

 

Der Frühling kann also kommen!

Aktuelles

Landesbester 2020 – Konstruktionsmechaniker

Es gibt mal wieder einen Grund stolz zu sein. Und dieser Grund heißt Florian Kuhnt.

Florian hat im Sommer seine Ausbildung als Konstruktionsmechaniker in unserem Kieler Betrieb abgeschlossen und zwar als Landesbester 🏆 mit einer glatten 1!!!
Dazu gratulieren wir ihm ganz herzlich und natürlich auch seinem Ausbilder Michael Hartmann. Große Klasse!👍

Florian studiert nun in Hamburg an der HAW Flugzeugbau im ersten Semester. Dafür wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg 🍀
Zwischendurch unterstützt er uns weiterhin als studentische Hilfskraft und bleibt daher weiter in unserem Team, was uns sehr freut und auch ein Lob für unseren Betrieb ist:
„Meine Ausbildung bei der Firma Hoedtke habe ich als sehr vielseitig wahrgenommen. So war ich in allen Bereichen des Unternehmens zwischenzeitlich tätig gewesen und habe auch sehr viel außerhalb des Lehrplans lernen dürfen. Alle Fragen wurden beantwortet und ich konnte mich gut in meinem Berufsfeld orientieren. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und werde nun mit meinem Studium weiter darauf aufbauen.“ (Florian Kuhnt)

Anbei noch ein Link von der IHK mit einer Grußbotschaft unseres Ministerpräsidenten: Link

 

Aktuelles, Uncategorized

SH- Wirtschaftsminister zu Besuch bei Hoedtke

Im Rahmen des „4. Tag des Maschinenbaus in Schleswig – Holstein“  ist der Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein, Dr. Bernd Buchholz vergangenen Freitag auch bei uns in Pinneberg gewesen. Gemeinsam mit Dr. Jürgen Holdhof, Vorstand des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) Nord hat er fünf mittelständische Maschinenbauunternehmen besucht, um sich ein Bild von der angespannten Situation der Branche zu machen.

Begleitet wurden die Herren von Frau Maria-Sophie Schmidt, Referentin im Ministerbüro sowie Herrn Dr. Jörg Mutschler, Geschäftsführer VDMA Landesverband Nord.

Neben einem kurzen Rundgang durch die Firma wurden von uns ein paar wichtige Handlungsfelder angesprochen, die intensiv mit dem Minister diskutiert wurden. Hierzu gehörte unter anderem auch das Thema Wasserstoff, an dem wir zur Zeit gemeinsam mit einem Kunden forschen und entwickeln.
Wir hoffen, dass diese Diskussion einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, die angesprochenen Themen politisch in eine konstruktive Richtung zu lenken.

Herr Dr. Buchholz zeigte sich sehr begeistert über unsere doch sehr unterschiedlichen und spannenden Projekte und Tätigkeitsgebiete, wie z.B. dem 3-D-Druck und der Automatisierung von Fertigungsprozessen.

Einen ganz besonderen Eindruck haben aber wohl unsere Auszubildenden in Ihrer Azubiwerkstatt hinterlassen.  Vielen Dank, Jungs!